Ihre Anfrage

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

top

Auswahl des passenden Prüfgewichts zu Ihrer Waage

Eichgewichte

Richtig ausgewählte Prüfgewichte sind die Voraussetzung dafür, dass Ihre Waagen sowohl richtig justiert wie auch richtig kalibriert sind. Die turnusgemäße Kontrolle Ihrer Waagen mit solchen Prüfgewichten hilft Ihnen, Ihre Qualitätsansprüche zu sichern und Ihre QM-Ziele einzuhalten.

So finden Sie das zu Ihrer Waage passende Prüfgewicht:

Eine Waage kann nie genauer sein als das zu ihrer Justierung verwendete Prüfgewicht – auf seine Toleranzen kommt es an. Die Genauigkeit des Prüfgewichts sollte 1/10 der Ablesbarkeit der Waage entsprechen, eher etwas besser.

Liegen Genauigkeit und Gewichts-Nennwert fest, wird das passende Prüfgewicht nach den Toleranzen „TOL“ der einzelnen Genauigkeitsklassen (Fehlergrenzenklassen) E1 bis M3 ausgewählt, siehe Tabelle „Tol ± mg“ bei den Gewichten.

Fehlergrenzen für Gewichte der Klasse E1 bis M3

 


Nennwert
OIML R111-2004 Fehlergrenzen = zulässige Toleranz "Tol+/- mg"
E1 E2 F1 F2 M1 M2 M3
1 mg +/- 0.003mg +/- 0.006mg +/- 0.020mg +/- 0.06 mg +/- 0.20 mg
2 mg +/- 0.003mg +/- 0.006mg +/- 0.020mg +/- 0.06 mg +/- 0.20 mg
5 mg +/- 0.003mg +/- 0.006mg +/- 0.020mg +/- 0.06 mg +/- 0.20 mg
10 mg +/- 0.003mg +/- 0.008mg +/- 0.025mg +/- 0.08 mg +/- 0.25 mg
20 mg +/- 0.003mg +/- 0.010mg +/- 0.03 mg +/- 0.10 mg +/- 0.3 mg
50 mg +/- 0.004mg +/- 0.012mg +/- 0.04 mg +/- 0.12 m +/- 0.4 mg
100 mg +/- 0.005mg +/- 0.016mg +/- 0.05 mg +/- 0.16 mg +/- 0.5 mg +/- 1.6 mg
200 mg +/- 0.008mg +/- 0.020mg +/- 0.06 mg +/- 0.20 mg +/- 0.6 mg +/- 2.0 mg
500 mg +/- 0.008mg +/- 0.025mg +/- 0.08 mg +/- 0.25 mg +/- 0.8 mg +/- 2.5 mg
1 g +/- 0.010mg +/- 0.03 mg +/- 0.10 mg +/- 0.3 mg +/- 1.0 mg +/- 3.0 mg +/- 10 mg
2 g +/- 0.012mg +/- 0.04 mg +/- 0.12 mg +/- 0.4 mg +/- 1.2 mg +/- 4.0 mg +/- 12 mg
5 g +/- 0.016mg +/- 0.05 mg +/- 0.16 mg +/- 0.5 mg +/- 1.6 mg +/- 5.0 mg +/- 16 mg
10 g +/- 0.020mg +/- 0.06 mg +/- 0.20 mg +/- 0.6 mg +/- 2.0 mg +/- 6.0 mg +/- 20 mg
20 g +/- 0.025mg +/- 0.08 mg +/- 0.25 mg +/- 0.8 mg +/- 2.5 mg +/- 8.0 mg +/- 25 mg
50 g +/- 0.03 mg +/- 0.10 mg +/- 0.3 mg +/- 1.0 mg +/- 3.0 mg +/- 10 mg +/- 30 mg
100 g +/- 0.05 mg +/- 0.16 mg +/- 0.5 mg +/- 1.6 mg +/- 5.0 mg +/- 16 mg +/- 50 mg
200 g +/- 0.10 mg +/- 0.3 mg +/- 1.0 mg +/- 3.0 mg +/- 10 mg +/- 30 mg +/- 100 mg
500 g +/- 0.25 mg +/- 0.8 mg +/- 2.5 mg +/- 8.0 mg +/- 25 mg +/- 80 mg +/- 250 mg
1 kg +/- 0.5 mg +/- 1.6 mg +/- 5.0 mg +/- 16 mg +/- 50 mg +/- 160 mg +/- 500 mg
2 kg +/- 1.0 mg +/- 3.0 mg +/- 10 mg +/- 30 mg +/- 100 mg +/- 300 mg +/- 1000mg
5 kg +/- 2.5 mg +/- 8.0 mg +/- 25 mg +/- 80 mg +/- 250 mg +/- 800 mg +/- 2500mg
10 kg +/- 5.0 mg
+/- 16 mg +/- 50 mg +/- 160 mg +/- 500 mg +/- 1600mg +/- 5000mg
20 kg +/- 10 mg
+/- 30 mg +/- 100 mg +/- 300 mg +/-1000 mg +/- 3000mg +/- 10 g
50 kg +/- 25 mg
+/- 80 mg +/- 250 mg +/- 800 mg +/- 2500mg +/- 8000mg +/- 25 g
100 kg +/- 160 mg +/- 500 mg +/- 1600mg +/- 5000mg +/- 16 g +/- 50 g
200 kg +/- 300 mg +/- 1000mg +/- 3000mg +/- 10 g +/- 30 g +/- 100 g
500 kg +/- 800 mg +/- 2500mg +/- 8000mg +/- 25 g +/- 80 g +/- 250 g
1000 kg +/- 1600mg +/- 5000mg +/- 16 g
+/- 50 g +/- 160 g +/- 500 g
2000 kg +/- 10 g +/- 30 g
+/- 100 g +/- 300 g +/- 1000 g
5000 kg +/- 25 g +/- 80 g
+/- 250 g +/- 800 g +/- 2500 g

Die Fehlergrenzenklassen stufen sich ab, wobei E1 die genaueste und M3 die am wenigsten genaue Gewichtsklasse ist. Gewichtssätze werden individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammengestellt  - vom Einzelgewicht bis zum Gewichtssatz.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch ein Komplettservice und stellen den gewünschten Gewichtssatz, wenn erforderlich auch einschließlich Eichung, für Sie zusammen.

Für weitere Details stehen Ihnen unsere persönlichen Kundenbetreuer zur Verfügung, wir beraten Sie gerne.

Bitte kontaktieren Sie uns, wir haben für Sie die passende Lösung!

 

Anfrage